23318803272_734407ed7a_o.jpg

Die Aufführung

LOGO-DIE-SCHÖPFUNG-NEU-WEISS.png

Scroll down

 

Unter dem Motto „Musik verbindet“ entsteht ein ganz besonderes künstlerisches Projekt mit über 300 Mitwirkenden

Die Schöpfung von Joseph Haydn

Gemeinsam. Neu. Erleben.

„Die Schöpfung – Gemeinsam. Neu. Erleben.“ ist ein Projekt der LORENZ Stiftung. Es will ein Miteinander und neue Verbindungen schaffen: Zwischen Profis und Amateuren. Zwischen Alt und Jung. Zwischen Behinderten und Nichtbehinderten. Alle sind gemeinsam „Die Schöpfung“. Aus Haydns Oratorium wird mit Tanz und Theater eine hochwertige moderne Inszenierung, ein Kulturgenuss.

Das Projekt:
Viele reden über „Inklusion“, doch meist bleibt der Begriff kühl, theoretisch und steril. Dabei geht es um eine Sache, die jeden betrifft: Es geht um eine Gesellschaft, die jeden aufnimmt. Jeder hat die Möglichkeit, sich und seine Talente zu entdecken und zu entfalten. Unabhängig von seinem Alter, seinem Geschlecht, seiner Herkunft und seinen körperlichen und geistigen Voraussetzungen.

„Die Schöpfung – Gemeinsam. Neu. Erleben.“ setzt Zeichen: Jeder ist ein Teil der Schöpfung und hat von Natur aus die Fähigkeit, schöpferisch tätig zu werden. Das gestalterische Potential jedes Einzelnen soll genutzt werden.

Künstler und Laien arbeiten professionell zusammen. Dabei wird mit Behinderung völlig normal umgegangen. Denn Normalität ist die wichtigsteVoraussetzung für Inklusion. Jeder wird nach seinen individuellen Fähigkeiten gefördert und gefordert und kann seine Stärken in den künstlerischen Prozess einbringen.

Mit Profis und Amateuren.
Mit Alt und Jung.
Mit Behinderten und Nichtbehinderten.

Gemeinsam sind sie „Die Schöpfung“. Aus Haydns Oratorium wird mit Tanz und Theater eine hochwertige moderne Inszenierung, ein Kulturgenuss.

03_Die Schoepfung Probenbild Quellenanga
09_Die_Schoepfung_Probenbild_Quellenanga
02_Die Schoepfung Probenbild Quellenanga
©LisaFarkas-7624.jpg

DIE AUFFÜHRUNG

Beide Shows waren innerhalb von wenigen Tage restlos ausverkauft und der Abschluss Applaus hat garnicht mehr aufgehört. 

-®LisaFarkas-9039.jpg

Der

Akteure

Profis und Amateuren.
Alt und Jung.
Behinderten und Nichtbehinderten.

Hier hat jeder seinen Platz

©LisaFarkas-7437.jpg
©LisaFarkas-8965.jpg
©LisaFarkas-9051.jpg
©LisaFarkas-9004.jpg

Auf der Bühne sieht man keine unterschied. Hier ist die "Inklosion" schon geschafft.

Es ist ein Zusammenspiel von jedem einzelnen, der die Show zum erfolgt bringt!

©LisaFarkas-8805.jpg

GEMEINSAM!

©LisaFarkas-7394.jpg